Geschichte des Vereins


Die ersten Frauenhäuser in Deutschland sind Mitte der 70er Jahre gegründet worden. Sie haben mit ihrer Arbeit entschieden dazu beigetragen, dass das Ausmaß der Gewalt im Zusammenleben von Männern und Frauen bekannt geworden ist. Inzwischen gibt es insgesamt ca. 400 Frauenhäuser und Schutzwohnungen in Deutschland.

Der Verein "Frauen helfen Frauen e.V. Waldeck-Frankenberg" wurde 1989 von engagierten Frauen gegründet und bietet seitdem differenzierte, frauenspezifische Angebote in den Bereichen Zuflucht, Beratung und Intervention. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke. Außerdem ist er politisch und konfessionell nicht gebunden. Die Einrichtungen des Vereins finanzieren sich anteilig über Zuschüsse der öffentlichen Hand, Mitgliedsbeiträgen und zugewiesene Bußgelder. Diese Mittel reichen bei weitem nicht aus, um alle anfallenden Kosten zu decken. Daher ist der Verein immer auch auf Spenden angewiesen!

1989 Gründung des Vereins Frauen helfen Frauen e.V. Waldeck-Frankenberg

1990 Eröffnung des Frauenhauses

1993 Eröffnung der Frauenberatungsstelle

2015 Eröffnung der Beratungsstelle LautStark


Geschichte des Vereins downloaden


Vorstand

Andrea Digel, Helena Heider, Lieselotte Schaub, Ruth Waage und Birgit Wieck

Mitarbeiterinnen

Frauenhaus
Frauenhaus
Frauenhaus
Frauenhaus
Beratung
Beratung
Beratung (in Elternzeit)
Rufbereitschaft
Rufbereitschaft
Hauswirtschaft

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied!

Möchten Sie Mitglied werden und die Arbeit des Vereins "Frauen helfen Frauen e. V. Waldeck-Frankenberg" unterstützen? Auch Ihr Mitgliedsbeitrag von z.Zt. monatlich 3,00 Euro (und mehr?) - hilft, die Projekte des Vereins zu sichern. Um Mitglied zu werden, drucken Sie sich das Antragsformular aus und senden Sie es ausgefüllt per Post an die nebenstehende Adresse.


Frauen helfen Frauen e.V. Waldeck-Frankenberg

Postfach 1119

34521 Bad Wildungen

Mitgliedschaftsantrag downloaden


Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Sparkasse Waldeck-Frankenberg

IBAN: DE32 5235 0005 0005 0123 64

BIC: HELADEF1KOR

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt,

deshalb ist Ihre Spende steuerlich absetzbar.